Dienstag, 24. Mai 2016, 21:39 Uhr

"Alice im Wunderland 2" feierte glamouröse Hollywood-Premiere

Am Montagabend feierte Tim Burtons neuer Film „Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“ große Hollywood-Premiere im El Capitan Theatre in Los Angeles. In Anwesenheit der Hauptdarsteller Mia Wasikowska, Johnny Depp, Anne Hathaway und Sacha Baron Cohen wurde der zweite Teil des Märchenabenteuers vorgestellt.

"Alice im Wunderland 2" feierte glamouröse Hollywood-Premiere

Sängerin Pink war ebenfalls vor Ort und gab ein exklusives Konzert, bei dem sie den Soundtrack des Films vorstellte. Mit „Just Like Fire“ steuerte die 36-Jährige ihren Song zu der Fortsetzung des Kinoerfolges bei.

Anne Hathaway in Christopher Kane

Schauspielerin Anne Hathaway, die in dem Film die „Weiße Königin“ spielt, erschien zu der Premiere in einem schicken Mini-Kleid von Christopher Kane. Das stylishe Dress bestach mit extravaganten Verzierungen in Blütenform und einem klassischen Bleistiftschnitt. Ein perfekter Look im Zusammenhang mit den fantasievollen Kostümen und Stylings des Films. 

Alice im Wunderland 2 feierte glamouröse Hollywood-Premiere

Die 33-Jährige kombinierte ihr Kleid mit edlen, schwarzen Sandaletten Perlenohrringen und nudefarbenem Lippenstift.

Mia Wasikowska in Alexander McQueen
„Alice“-Darstellerin Mia Wasikowska hingegen entschied sich für ein eher cooles und rockiges Outfit, welches durch stilsichere Eleganz überzeugte. Die 26-Jährige erschien in einer prachtvollen, schwarzen Robe des Designers Alexander McQueen. Mit funkelnden Verzierungen in Silber sorgte das luxuriöse Dress für den Wow-Effekt. Außerdem bestach die Kreation mit semi-transparentem Material und dezenter Schleppe.

Alice im Wunderland 2 feierte glamouröse Hollywood-Premiere

Weiterer Hingucker war ein intensiver Rotton, mit dem Mia ihre Lippen betonte und ihr moderner, blonder Bob, den sie den Fotografen zur Schau stellte.

Pink in Rosie Assoulin
Sängerin Pink zeigte sich gewohnt farbenfroh und ausgefallen. Nachdem die Farbe ihrer Haare nun genauso Pink ist wie ihr Name, wählte die 36-Jährige passend dazu ein buntes Kleid von Rosie Assoulin. Der Look bestach durch eine gekonnte Kombination aus legerem Material und schickem Cut mit Trendpotenzial. Grün, Blau, Gelb und Lila waren die Farben, die sich in Form von Kreisen auf dem Stoff des Kleides wiederfanden. Die „So What“-Interpretin kombinierte ihr Outfit mit einer farblich abgestimmten Box-Clutch in Lila und glamourösen, dunkelgrünen Ohrhängern.

Übrigens: Mit einem leicht derangierten Undercut überraschte Johnny Depp! (HA)

Alice im Wunderland 2 feierte glamouröse Hollywood-Premiere

"Alice im Wunderland 2" feierte glamouröse Hollywood-Premiere

Fotos: Alberto E. Rodriguez/Getty Images for Disney, Alex J. Berliner/ABImages