Dienstag, 24. Mai 2016, 13:50 Uhr

Anne Hathaway legt sich nicht mehr mit den Kardashians an

Hollywood-Schnuckelchen Anne Hathaway legt sich wohl nie mehr mit den Kardashians an. Die Schauspielerin postete am Montag Abend einen kleinen Angriff auf die berühmte Sippe auf Instagram, bereute dies aber offensichtlich ziemlich schnell.

Anne Hathaway legt sich nicht mehr mit den Kardashians an

Zunächst war auf ihrem Kanal ein Foto ihrer Schauspielkollegin Helena Bonham Carter zu sehen, darunter stand: “In eine Welt voller Kardashians… sei eine Helena Bonham Carter.” Doch das Bild überlebte nicht lange – wenige Stunden nach Veröffentlichung wurde es von ihrer Instagram-Seite gelöscht. Zuvor erschienen gehässige Kommentare darunter, wie zum Beispiel: “Wirklich, Anne? Du musst andere Leute nicht klein machen, nur um dich größer erscheinen zu lassen.” Wohingegen andere sie verteidigten: “Ich glaube, was sie damit sagen wollte, ist, dass es okay ist, sich nicht allein auf materielle Dinge zu konzentrieren.”

Mehr: Anne Hathaway wird wieder die Prinzessin

Die 33-Jährige stellte ein weiteres Bild online, auf dem zu lesen war: “Posting entfernt, da es unabsichtlich jemanden verärgerte.” Darunter schrieb die ‘Alice im Wunderland’-Darstellerin: “Ich hätte nie gedacht, dass ich jemanden gegen jemand anderen ausspielen würde. Das ist nicht mein Stil. Peace.”

Foto: WENN.com