Dienstag, 24. Mai 2016, 11:50 Uhr

John Carpenter: Der neue "Halloween" wird der gruseligste

John Carpenter produziert einen neuen ‘Halloween’-Teil. Der Regisseur hat das Franchise 1978 ins Leben gerufen, indem er Michael Myers auf die Zuschauer und Jamie Lee Curtis los ließ.

John Carpenter: Der neue "Halloween" wird der gruseligste

Er drehte danach noch einige weitere Teile der Reihe, hat sich mittlerweile aber aus dem Filmgeschäft zurückgezogen, da seine Lieblingsaktivität laut eigener Aussage heutzutage daraus besteht, vor dem Fernseher zu sitzen, Football zu gucken, Fast Food zu essen und dabei zu rauchen. Seine Auszeit findet nun ein Ende: Zwar wird Carpenter nicht auf den Regiestuhl zurückkehren, einen neuen ‘Halloween’-Teil nach Berichten von ‘The Wrap’ aber zumindest produzieren und ihm so seinen eigenen Stempel aufdrücken.

Carpenter versprach auch nicht zu wenig, als er erklärte, dass der neue ‘Halloween’ “der furchteinflößendste von allen wird”. Derzeit sei man noch auf der Suche nach einem Regisseur, der dem Franchise neues Leben einhauchen könne.

Carpenter ist derweil noch mit einem anderen Projekt beschäftigt, denn der Regisseur, Autor und Produzent ist auch Musiker und hat sich für eine Welttournee breitschlagen lassen, die noch diesen Monat in Los Angeles beginnt. In mehreren Städten und Ländern wird er seine Kompositionen aus seinen Filmen live vor Publikum spielen. Ein Kinostart für den neuen ‘Halloween’-Teil steht noch nicht fest. Das haben vor ihm auch schon die Hollywood-Komponisten Ennio Morricone und Hans Zimmer gemacht.

Foto: WENN.com