Dienstag, 24. Mai 2016, 12:44 Uhr

Kelly Osbourne will nach Papas Affäre Rache?

Kelly Osbourne hat die Affäre ihres Vaters bloßgestellt.Der ‘Black Sabbath’-Frontmann hat zwar die Haar-Stylistin Michelle Pugh abserviert, mit der er angeblich seit sechs Monaten seine Frau betrügt, allerdings will seine Tochter Rache.

Kelly Osbourne will nach Papas Affäre Rache?

Die 31-Jährige twitterte “Möchte jemand ganz schlecht gemachte Strähnen, ein Blow Out und billig einen geb***** bekommen? Dann wählt diese Nummer ***.” Obwohl der 67-jährige Rocker einen Schlussstrich unter seine Affäre gezogen hat, zieht seine Frau Sharon nach wie vor die Scheidung in Betracht. Die 63-jährige Moderatorin war am Boden zerstört, als sie vor drei Wochen durch Ozzys E-Mails stöberte und sein Geheimnis entdeckte. Sie gab in ihrer Talk-Show ‘The Talk’ am 10. Mai bekannt, dass sie sich von dem Rocker trennen wolle und sie ihren Fans für deren Unterstützung danke. Ihre Tochter allerdings hat sich entschlossen, per Twitter Rache zu üben und stritt sich kurz nach dem Post mit einem Fan, der die Sache ein wenig realistischer sah.

Die Frau schrieb: “@KellyOsbourne du solltest deinen Vater hassen und nicht die Frau. ER hat eurer Familie das angetan…noch einmal. #SMDH #childish.” Kelly giftete zurück, die Dame hätte ja keine Ahnung und solle ihre Meinung für sich behalten.

Foto: WENN.com