Mittwoch, 25. Mai 2016, 20:32 Uhr

Batman-Bösewicht Joker mit erstem Spin-Off?

Der Joker könnte nach ‘Suicide Squad’ einen Solofilm bekommen. Der beliebte Bösewicht aus den ‘Batman’-Comics, der in dem Ensemble-Film zum ersten Mal von Jared Leto verkörpert wird, scheint bereits vor Erscheinen des Films der beliebteste Antiheld zu sein.

Batman-Bösewicht Joker mit erstem Spin-Off?

Deswegen überrascht woh kaum, dass ‘Screen Rant’ nun berichtet, der Mann mit dem irren Lachen sei heißer Anwärter auf das nächste Spin-Off, denn ‘Suicide Squad’ leitet mehrere Einzelfilme und Sequels ein. Auch die Freundin des Jokers, Harley Quinn und Boomerang sollen ganz oben auf der Liste bei ‘Warner’ stehen. Leto soll Berichten zufolge bereits für ein Solo-Abenteuer zugesagt haben, allerdings gibt es dafür noch keine Bestätigung vonseiten des Filmstudios.

ACHTUNG SPOILER! Derzeit kursiert auch eine andere interessante Neuigkeit über den Irren und zwar soll nach 70 Jahren endlich klar sein, wer der Bösewicht ist.

Im neusten ‘Justice League’-Comic setzt sich Batman nämlich auf einen Orakel-Stuhl, der alle Fragen des Universums beantworten soll. So stellt er auch die Fragen: “Wer ist der Mörder meiner Eltern?” und “Nenn mir den wahren Namen des Joker.” Später von Green Lantern auf die Antwort angesprochen, enthüllt Batman, dass sein Widersacher gleich drei Identitäten hat…

Foto: Warner Bros.