Mittwoch, 25. Mai 2016, 15:24 Uhr

Nicole Scherzinger unterstützt Lover Grigor Dimitrov bei French Open

Letzten Monat ließ Sängerin Nicole Scherzinger (37) von ihrem Sprecher eine Trennung von ihrem Freund, Tennisprofi Grigor Dimitrov (25) dementieren. Trotzdem rissen die Spekulationen um ein Ende der Beziehung nicht ab.

Nicole Scherzinger unterstützt Lover Grigor Dimitrov bei French Open

Am Montag zeigte sich die Ex-Freundin von Rennfahrer Lewis Hamilton (31) nun jedoch demonstrativ im Publikum der French Open in Paris, um ihren Herzensmann anzufeuern. Das beweisen unter anderem Bilder der ‚Daily Mail’. Damit sollte die Sängerin endlich alle Gerüchte der letzten Zeit verstummen lassen. Leider war ihre Unterstützung nicht von Erfolg gekrönt, denn ihr Freund verlor sein Spiel gegen den serbischen Tennisstar Viktor Troicki (30). So verliebt, wie sich die Zwei in Paris zeigten, haben sie sich davon vermutlich aber auch nicht ihre Laune verderben lassen. Bereits einen Tag vor dem Tennismatch spazierte das Paar nämlich Arm in Arm völlig weltvergessend durch die Straßen der „Stadt der Liebe“. Wie Fotos der ‚Daily Mail’ zeigen, konnten sie dabei nicht die Augen voneinander lassen.

Nicole Scherzinger unterstützt Lover Grigor Dimitrov bei French Open

Von einer angeblichen Beziehungskrise also überhaupt keine Spur. Eine solche hatte aber letztens noch das Klatschblatt ‚The Sun’ behauptet und einen angeblichen „Insider“ aufgeführt. Der verriet dann auch: „Nicole ist jetzt an einem anderen Punkt in ihrem Leben mit Grigor angekommen. Sie mag ihn wirklich gerne, aber sie möchte eine Familie gründen und dafür ist er noch nicht bereit. Sie weiß, dass sie nicht jünger wird und möchte Nachwuchs.“ Ob ein wenig Wahrheit hinter dieser Aussage steckt, wissen nur die beiden selbst. Das eine ist jedenfalls sicher: den verliebten Bildern nach zu urteilen, scheinen sie immer noch ein Paar zu sein. (CS)

Fotos: WENN.com