Mittwoch, 25. Mai 2016, 15:59 Uhr

Samuel Koch ist erster Gast in Gottschalks neuer Show

Samuel Koch (28) ist als erster Gast in Thomas Gottschalks neuer RTL-Sendung “Mensch Gottschalk – Das bewegt Deutschland” eingeladen. Das teilte der Kölner Privatsender am Mittwoch in Berlin mit.

Samuel Koch ist erster Gast in Gottschalks neuer Show

Zuvor hatte die ‘Bild’-Zeitung darüber berichtet. Samuel Koch war am 4. Dezember 2010 als Kandidat bei der ZDF-Show ‘Wetten, dass..?’ beim Versuch, fahrende Autos mit Sprungfedern zu überwinden, so schwer gestürzt, dass er querschnittsgelähmt blieb. Kurz danach entschied sich Gottschalk, die Moderation des ZDF-Showklassikers aufzugeben.

Der 66-jährige Gottschalk ist seit drei Jahren überwiegend im Auftrag von RTL auf dem Bildschirm zu sehen. Am 5. Juni (20.15 Uhr) ist die Premiere der dreistündigen Sendung “Mensch Gottschalk – Das bewegt Deutschland”, in der er Themen und Menschen vorstellen soll, über die das ganze Land spricht. Unter anderem sollen auch die Fußball-EM und die mobile Zukunft zu den insgesamt 15 Themen in der Premierenausgabe gehören. Ferner geht es auch um “Nena – Die Popikone Deutschlands: von 99 Luftballons bis ‘Sing meinen Song”; “Abenteuer Pubertät “- zu Gast: Jan Weiler sowie “Krebs geht alle an – Aktuelle Behandlungsmöglichkeiten und Erfolgsaussichten.”

Mal augenzwinkernd, mal ernst, mal schnodderig, aber auch mal einfühlsam – Thomas Gottschalk kann im Laufe des Abends seine besondere Fähigkeit ausspielen, bei den unterschiedlichsten Themen stets den richtigen Ton zu treffen und die angemessenen Worte zu finden. An einem langen Sonntagabend will er sich Zeit für seine Gäste nehmen und ihnen auf seine authentische Art aus dem Herzen sprechen.

Die Info-Show wird von Spiegel TV in Berlin Adlershof produziert. (dpa/KT)

Foto: RTL/ Max Kohr