Donnerstag, 26. Mai 2016, 15:37 Uhr

Larissa Marolt: "Ich weiß genau, was die Leute wollen"

Larissa Marolt ist wegen ihres Hotels gestresst. Die 23-Jährige hatte kürzlich unweit des Hotels ihrer Eltern in Österreich ein eigenes Hotel am Klopeinersee eröffnet.

Larissa Marolt: "Ich weiß genau, was die Leute wollen"

Das laufe zwar ganz gut, verursache der Blondine aber auch viel Stress – schließlich arbeitet sie auch noch als Model und Schauspielerin, muss von Österreich nach Berlin und Köln und wieder zurück reisen, um die Verpflichtungen in ihrem Terminplan wahrnehmen zu können. Das Hotel sorge auch für einige Sorgenfalten bei der ehemaligen Dschungelcamp-Teilnehmerin, wie sie im Gespräch mit der ‘Österreich’ verriet: “Es ist natürlich eine große Herausforderung, weil ich stehe ja mit meinem Namen dahinter. Wenn etwas schief läuft fällt es ja auf mich zurück. Da hatte ich schon einige schlaflose Nächte. Das merke ich vor allem bei Details. Ich weiß genau, wo ich hinschauen muss und was die Leute wollen.” Um die Wünsche der Gäste und ihre eigenen Visionen auch erfüllen zu können, schaut sie sich gerade nach Ponys um, da sie das Unterhaltungsangebot für Kinder ausbauen möchte.

Außerdem will sie sie so oft wie möglich vor Ort sein, denn die Menschen wollen das offenbar so und werden traurig, wenn sie den Fernsehpromi einmal nicht selbst antreffen: “Die Leute beschweren sich teilweise, wenn ich mal nicht da bin. Ich hoffe aber auch, dass die Leute nicht nur wegen mir kommen.”


Foto: WENN.com