Donnerstag, 26. Mai 2016, 12:36 Uhr

Peter Zwegat holt Naddel raus aus den Schulden

Peter Zwegat möchte Naddel helfen. Seine Show ‘Raus aus den Schulden’ auf ‘RTL’ wurde aufgrund von einer zu niedrigen Einschaltquote eingestellt. Um sie wieder neu zu beleben, soll das Format nach ‘Bild’-Informationen mit einem ‘Promi Spezial’ neu anlaufen.

Peter Zwegat holt Naddel raus aus den Schulden

Als erster Promi solle Nadja Abd el Farrag die Hilfe des Schuldenberaters beanspruchen. Die Ex-Partnerin von Dieter Bohlen kämpfte erst kürzlich mit ihrer Alkoholsucht und habe auch noch keinen neuen Job in Aussicht. “Ich bin Alkoholikerin und krank. Es ist ein Problem, das ich ändern muss”, erzählte sie damals ‘RTL-Exklusiv’.

Es kamen sogar Gerüchte auf, dass die Hamburgerin zwischenzeitlich kein Dach über dem Kopf gehabt und mit ihrem Hund in einem Hotel gelebt haben soll. Sie erzählte ‘Spiegel TV’: “Den Rest der Woche wohne ich bei einer Freundin.” Wie die ‘Bild’-Zeitung berichtete, solle Zwegat Naddel mit einem Kamerateam zum Sozialamt begleitet haben. Einen Sendetermin für die Folge gebe es derzeit nicht. Nadja abd El Farrag selber habe auch noch kein Statement zu den Besuchen beim Sozialamt abgegeben.

Peter Zwegat holt Naddel raus aus den Schulden

Fotos: WENN.com, RTL/Andreas Friese