Montag, 30. Mai 2016, 18:02 Uhr

Johnny Depp fast entspannt in Deutschland: Die Bilder

Am Sonntagabend trat Hollywoodstar Johnny Depp gemeinsam mit seiner Band „The Hollywood Vampires“ bei einem Rockkonzert im Rahmen des 56. Hessentags in Herborn auf. Es war keine leichte Woche für den „Fluch der Karibik“-Star.

Johnny Depp fast entspannt in Deutschland: Die Bilder

Doch der Scheidungs-Streit mit Noch-Ehefrau Amber Heard und der plötzliche Tod seiner Mutter Betty Sue schienen am Abend in den Hintergrund gerückt zu sein und Mr. Depp konnte seinen Auftritt gemeinsam mit Musiklegende Alice Cooper und Aerosmith-Gitarrist Joe Perry ein wenig genießen.

Das einzige Deutschlandkonzert der Band war der krönende Abschluss des beliebten Musikfestivals im beschaulichen Ort Herborn. Knapp 10.000 Fans waren angereist, um mit den „Hollywood Vampires“ die Rockmusik zu feiern. 

Johnny Depp fast entspannt in Deutschland: Die Bilder

Alice, Johnny und Joe gründeten die Band im vergangenen Jahr, um die Songs bereits verstorbener Rockstars zu ehren. Und genau das taten sie trotz Regen und Gewitterwolken am gestrigen Abend auf der großen Open-Air-Bühne in Hessen. Bunter Nebel sorgte für eine geheimnisvolle Stimmung und das Intro von 20th Century Fox kündigte die drei Superstars an. Depp kommt auf die Bühne und die Begeisterung der weiblichen Fans ist kaum zu überhören.

Doch auch einige Johnny-Doubles, die ihr Idol einmal live erleben wollen, finden sich im Publikum wieder. 

Johnny Depp fast entspannt in Deutschland: Die Bilder

Der 52-Jährige versteckt sich hinter einer coolen Aviator-Sonnenbrille, während sich sein Kollege Alice Cooper (68) mit düsteren, schwarz geschminkten Augen und passender Lederhose präsentiert.

Doch natürlich wäre Johnny nicht er selbst ohne seine Ketten, Schals, Ringe und berühmten Tattoos. Passend zu den indianischen Wurzeln des Filmstars, durfte auch Federschmuck diesmal nicht fehlen. Ein Tattoo, welches seinem 14-jährigen Sohn Jack gewidmet und von seiner wohl berühmtesten Rolle als Kultpirat „Captain Jack Sparrow“ inspiriert ist, ziert nicht nur seinen rechten Unterarm, sondern ist ebenso auf seiner mit weiteren Verzierungen und Symbolen geschmückten E-Gitarre wiederzufinden.

Johnny Depp fast entspannt in Deutschland: Die Bilder

Während Cooper eine umjubelte Performance abliefert, wirkt Depp ein wenig nachdenklich. Trotz allem entlocken ihm seine Fans das ein oder andere Lächeln und sind zu Tränen gerührt. Für uns Fotografen winkt er sogar einige Male und bleibt ein paar Zentimeter entfernt stehen, um uns sein Spiel auf der E-Gitarre zu präsentieren.

Ein Herzensprojekt für den Schauspieler, denn schließlich bekam er seine erste Gitarre bereits im Alter von 12 Jahren geschenkt. Daraufhin gründete er seine erste eigene Band und die Musik half ihm mit schweren Zeiten in seiner Jugend umzugehen.

Johnny Depp fast entspannt in Deutschland: Die Bilder

Gestern in Herborn spielten die „Hollywood Vampires“ neben ihren eigenen Songs, jedoch überwiegend Cover, die auch auf ihrem ersten Album zu finden sind, welches im vergangenen Herbst erschien. Nach einem knapp eineinhalbstündigen Konzert verlassen die Rocker die Bühne wieder und machten sich auf den Weg zum nächsten Halt ihrer Tour am 30.05. in Stockholm… (HA)


Fotos: Hannah Aspropoulos/klatsch-tratsch.de