Mittwoch, 01. Juni 2016, 13:22 Uhr

Blake Lively bald als Mode-Designerin?

Blake Lively würde gerne selbst designen. Die Schauspielerin gilt aktuell als eine der stilsichersten Hollywood-Stars. Kein Wunder, dass viele ihrer Fans begeistert wären, wenn sie ihre eigene Modelinie herausbringen würde – ein Traum, der sich vielleicht bald erfüllen wird.

Blake Lively bald als Mode-Designerin?

„Ich würde es nicht ausschließen“, antwortete die 28-Jährige auf die Frage der deutschen ‚Vogue‘, ob sie denn gerne mal Mode entwerfen würde. „Es gibt so viele Designer, die ich bewundere. Voraussetzung wäre, dass ich voll dahinterstehe und genau weiß, was ich tue. Ich will nicht einfach bloß meinen Namen auf ein Etikett setzen.“ Wie die Ehefrau von Ryan Reynolds selbst zugab, zerbreche sie sich vor einem Auftritt auf dem roten Teppich, wie zuletzt in Cannes, nicht wirklich ihren hübschen Kopf. „Natürlich liebe ich Mode, aber mir ist auch klar, dass das, was an anderen Frauen gut aussieht, nicht unbedingt zu mir passt“, so die aktuell schwangere Schönheit. „Ein Kleid muss sich einfach richtig für mich anfühlen, das heißt, ich muss bei seinem Anblick denken: ‚Wow, was für ein großartiges Feeling!‘. Wenn das Gefühl stimmt, strahle ich das automatisch auch nach außen aus.“

Mehr zu Blake Lively: Hilfe nach Shitstorm

Bereuen tut sie rückblickend keine Outfit-Wahl: „Wie ich schon sagte: Das Entscheidende ist die persönliche Wahrnehmung. Man kann nach Hause kommen, sich googeln und dann aufregen, wie schlecht man aussieht. Aber warum? Wenn man sich ganz sicher war, dass alles passt, sollte man das nicht zerstören.“

Foto: WENN.com