Mittwoch, 01. Juni 2016, 21:49 Uhr

Ellie Goulding: Hält sie durch?

Ellie Goulding erklärte, dass sie die vielen Reisen und das ständige Unterwegssein in den vergangen Jahren immer mehr belasten. „Ich bin langsam an dem Punkt angekommen, an dem ich mich selbst ein bisschen von dem Ganzen distanzieren muss.“

Ellie Goulding: Hält sie durch?

„Musik bedeutet mir alles und ich möchte nichts anderes machen. Ich wäre ohne sie nicht da, wo ich bin. Aber ich möchte so viel davon genießen, wie ich kann“, sagte die Sängerin der ‚Tampa Bay Times‘. „Und wenn es so ein stressiger Job wird – wenig Schlaf, lange Nächte, frühe Morgende, fliegen und reisen und grübeln, was in der Presse über dich gesagt wird, diese ganzen Dinge – ich habe es geliebt. Aber ich merke, dass ich es nicht mehr so sehr liebe wie zuvor.“ Die beliebte Singer-Songwriterin betonte weiter: „Es ist emotional und körperlich sehr auslaugend. Ich war in den letzten sieben Jahren ohne Unterbrechung auf Tour. Ich muss einfach eine Weile aufhören, im wahrsten Sinne des Wortes. Stoppen.“ Dabei ist die 29-jährige Britin gerade für ihre Disziplin und Fitness bekannt. Es fällt ihr jedoch zunehmend schwerer, zur Ruhe zu kommen und zu schlafen, da ihr die Dinge „so schnell wie eine Achterbahn im Kopf herumschwirren“.

Mehr zu Ellie Goulding: Ex-Freund liebt sie noch immer – sie ihn auch?

„Ich gehe gegen eins ins Bett, wache um drei auf und bin einfach hellwach. Es ist so frustrierend. Ich habe verschiedene Schlaf-Techniken probiert, aber keine funktioniert“, erklärte Goulding. „Es sind zu viele Dinge in meinem Kopf. (…) Und dann kommt mir ein Song in den Kopf und ich kann nicht aufhören. Ich muss den ganzen Refrain zu Ende bringen. Es ist so nervig. Ich habe einfach einen dieser Köpfe.“ Derzeit befindet sich Ellie Goulding inmitten ihrer großen ‚Delirium World Tour‘. Die letzte Show wird am 12. Oktober diesen in Jahres im australischen Perth stattfinden.

Foto: IconicPix/WENN.com