Mittwoch, 01. Juni 2016, 15:06 Uhr

Kontra K: Deutschlands aktuelle Nr. 1 mit neuem Video

Also hätte er es geahnt: Nachdem Kontra K mit seinem neuen Album ‚Labyrinth‘ auf Platz 1 der Albumcharts einstiegt gibt es jetzt ein neues Video zum Song „Jetzt erst recht“.

Kontra K: Deutschlands aktuelle Nr. 1 mit neuem Video

Gut anderthalb Jahre ist es her, dass Kontra K mit seinem Major-Debütalbum ‚Aus dem Schatten ans Licht‘ auf Platz 2 der Charts eingestiegen ist. Jetzt veröffentlichte der 28-jährige mit ‚Labyrinth‘ den langerwarteten Nachfolger. Das Werk nimmt den Hörer dabei mit auf eine Reise in das Innerste von Kontra K, ja, mehr noch: Die 18 von Dirty Dasmo (u.a. Marteria, Kollegah, Die Orsons, 257ers) und Matthias Mania (u.a. Johannes Oerding, Moby, Olly Murs) produzierten Songs sind ein Abbild des Irrgangs durch die Seele des 28-jährigen.

Verwinkelte Wege, unausweichliche Fallstricke, hinter jeder Ecken lauernde Gefahren, falsche Freunde und scheinbare Lichtblicke behindern dabei immer wieder die verzweifelte Suche nach der einen gottverdammten Tür, die man aufstößt, um all diese Irrungen und Wirrungen hinter sich zu lassen. „Ich mag die düsteren Facetten genau so wie die lichten Momente“, erklärt Kontra K. „Das Album zeigt die unterschiedlichen Aspekte meiner Persönlichkeit und somit ganz genau, wer ich eigentlich bin.“

Bereits gestern feierte das Video zur neuen Kontra-K-Single ‚An deiner Seite‘ in einer interaktiven Version Premiere. Der Clip ist zeitgleich der Diplomfilm des Nachwuchsregisseurs Maximilian Niemann, die Hauptrolle des Helden wird von Kontra K gespielt. Entstanden ist der Film in Zusammenarbeit mit der Londoner Firma Unit 9 und er ermöglicht es dem Zuschauer mit einer Berührung auf dem Smartphone oder einem Klick auf der Tastatur während dem Anschauen die Perspektive zu wechseln. Die interaktive Version gibt es unter www.andeinerseite.video zu sehen.

Der Film selbst erzählt die apokalyptische Geschichte dabei gleichzeitig in der Vergangenheit und in der Gegenwart. Ein Klick entscheidet wie viele Details dem Zuschauer zuteilwerden und welches Ende er zu sehen bekommt und schafft so ein interaktives Erlebnis. Die linear erzählte Version des Clips kann man hier sehen.

Kontra K: Deutschlands aktuelle Nr. 1 mit neuem Video

Foto: Estevan Oriol