Mittwoch, 01. Juni 2016, 20:11 Uhr

Video: Arnold Schwarzenegger von einem Elefanten überrascht

Arnold Schwarzenegger wurde von einem Elefanten bedroht. Der Schauspieler und Politiker befand sich vor kurzem in Südafrika, um sein neues Event, das ‚Arnold Sports Festival‘ zu bewerben. Die Veranstaltung wird am Wochenende in Johannesburg stattfinden und verschiedene internationale Sportler in unterschiedlichen Disziplinen herausfordern.

Video: Arnold Schwarzenegger von einem Elefanten überrascht

So begab es sich, dass Schwarzenegger in einem Jeep auf afrikanischer Safari war, als er gemeinsam mit seinen Reisebegleitern auf einen Elefanten stieß. Dieser blockierte die Straße, nicht bereit, Schwarzenegger und seine Crew vorbeizulassen. Um das Tier nicht zu verschrecken, schaltete der Fahrer den Motor ab. Während die Insassen fürchteten, der Elefant könnte sie angreifen, schlich dieser um den Wagen herum. Das nutzte der Fahrer schließlich, um geschwind den Vorwärtsgang einzulegen und so schnell davonzubrausen, wie überhaupt möglich – und daraufhin vom Elefanten noch einige Meter verfolgt zu werden, bevor dieser schließlich aufgab.

Mehr: Arnold Schwarzenegger spielt Hitman Gunther

Schwarzenegger postete das Video selbst auf YouTube und merkte in der Beschreibung an, er hätte diese Safari-Begegnung als Film nicht besser schreiben können. Dennoch schien der Actionstar etwas besorgt um seine Haut zu sein, da er mit einem Fluch zu hören ist, als der Elefant entschloss, die Verfolgung aufzunehmen. Am Ende ging alles gut. Es gab keine Verletzten.

Foto: WENN.com