Freitag, 03. Juni 2016, 19:37 Uhr

Daniela Katzenberger: Fliegt sie am Samstag aus der Hochzeitskutsche?

Daniela Katzenberger kann es kaum erwarten. Morgen heiratet das TV-Sternchen endlich ihren Lucas Cordalis. Kurz vor der Trauung nutzt die Katze noch schnell ihre Social-Media-Plattform, um die letzten Fragen zu ihrer Traumhochzeit in Königswinter bei Bonn zu klären.

Daniela Katzenberger: Fliegt sie am Samstag aus der Hochzeitskutsche?

Auf Facebook beantwortete die selbsternannte „Tussi“ die meist gestellten Fragen ihrer Fans. Was die Fans natürlich brennend interessiert: Wird die Hochzeit komplett live übertragen? Die Antwort der Kult-Blondine: „Die Hochzeit ist wirklich live. Also: Live Live! Alles was ihr im TV seht, findet auch wirklich in dieser Sekunde exakt so statt Also: KEIN FAKE ! Selbst wenn ich aus der Kutsche plumpsen sollte, mir der Absatz abbricht und ich mir dabei die Nase breche … Ihr bekommt es mit. Live ist eben LIVE.“ Und diese Entscheidung können nicht alle der Katzen-Fans nachvollziehen. „Klar können wir auch privat heiraten, aber das entscheiden immer noch WIR“, konterte die 29-Jährige. „Seit fast 8 Jahren bin ich nun beim Fernsehen (Krass, wirklich schon so lange ? Ich werde alt), für mich ist es also völlig normal vor der Kamera zu stehen und ich nehme sie auch gar nicht mehr wahr. Klar könnten wir auch privat heiraten, aber das entscheiden ja Gott sei Dank immer noch WIR. Wir finden es einfach total schön, mit euch diesen tollen Moment zu teilen“.

Mehr zu Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis: Hochzeit auf griechisch?

Und Daniela Katzenberger hat abschließend auch noch den perfekten Tipp für alle, die die Live-Schalte immer noch nicht gut heißen. „Eine Fernbedienung ist eine sehr nützliche Erfindung für alle, die es nicht gucken wollen, also einfach umschalten oder ausschalten. Ist wirklich easy. Liebste Grüße und einen dicken Schmatzer.“


Foto: klatsch-tratsch.de/Hoffmann