Freitag, 03. Juni 2016, 12:28 Uhr

Gigi Hadid und Zayn Malik: Neues über eine Trennung

Gigi Hadid und Zayn Malik sollen sich getrennt haben. Um die Beziehung der beiden hatte es ziemlichen Wirbel gegeben. Malik, damals noch bei ‚One Directon‘, war in einer Beziehung mit seiner Kollegin Perrie Edwards, stieg dann aber bei der Boyband aus und trennte sich angeblich per SMS von seiner Verlobten, um wenig später eine Solokarriere zu starten.

Gigi Hadid und Zayn Malik: Neues über eine Trennung

Dann lästerte er über ‚One Direction‘ und schnappte sich Supermodel Gigi Hadid. Beide verband eine siebenmonatige Beziehung, die nun jedoch wieder vorbei sein soll, wie ein Vertrauter gegenüber ‚E! News‘ verriet, aber auch Hoffnung macht: „Zayn und Malik haben sich getrennt, aber es kann sein, dass sie morgen schon wieder zusammenfinden. Es ist alles ziemlich unklar, was genau zwischen den beiden vorgeht. Sie hatten in letzter Zeit einige Probleme, was die Kommunikation angeht.“

Mehr zu Gigi Hadid: Das ist ihr neuster 360-Grad-Coup mit BMW

Vor allem Hadid leide derzeit unter der Trennung sehr, da sich beide in ihrer Romanze sehr nah gewesen seien. Dass sie den konstanten Kontakt derzeit nicht mehr habe, mache ihr schwer zu schaffen. Bereits im April dieses Jahres sollen beide eine heftige Streiterin während Gigi Hadids Geburtstagsparty in Los Angeles gehabt haben. Bereits damals hieß es, dass sie sich schon mehrmals im Laufe ihrer Beziehung getrennt hätten, aber immer wieder zusammen gefunden hätten.

Foto: WENN.com