Samstag, 04. Juni 2016, 13:55 Uhr

Ennio Morricone: Plattenvertrag mit 87 - Neues Album kommt

Ennio Morricone hat mit seinen stolzen 87 Jahren nochmal einen großen Erfolg zu feiern. Die meisten Künstler in diesem Alter entschließen sich vermutlich dazu, es etwas ruhiger angehen zu lassen und die Musik-Karriere an den Nagel zu hängen.

Ennio Morricone: Plattenvertrag mit 87 - Neues Album kommt

Nicht aber der italienische Komponist (auf unserem Foto mit Gattin Maria Travia) Er hat nämlich nun einen Plattenvertrag mit ‚Decca Records‘ unterzeichnet. Damit feierte er ganze 60 Jahre Musik-Geschichte. Der Platten-Deal folgte seinem ‚Oscar‘-Sieg, den er im Februar zu verzeichnen hatte. Er erhielt die heiß begehrte Auszeichnung für seinen Soundtrack zu Quentin Tarantinos Western ‚The Hateful Eight‘, wie ‚The Guardian‘ berichtete. Und damit nicht genug: Maestro Morricone kündigt für Oktober 2016 ein neues Album an. Dies soll ein Querschnitt seiner gesamten bisheringen Karriere werden.

Mehr: Ennio Morricone gesungen von Franzosenlegende Mireille Mathieu

„Nach der erfolgreichen ‚The Hateful Eight‘ Filmmusik, bin ich hocherfreut mit ‚Decca‘ zusammen zu arbeiten – ein außergewöhnlicher Meilenstein in meiner Karriere, passend zu meinem 60-jährigen-Jubiläum. Es war eine wundervolle Erfahrung meine eigene Filmmusik mit dem Tschechischen ‚National Symphony Orchestra‘ auzufnehmen. Ihre Arbeit ist wirklich herausragend.“

Foto: WENN.com