Samstag, 04. Juni 2016, 17:09 Uhr

Geheimnis gelüftet: Der hier schrieb das legendäre Mc-Donalds-Jingle

Pusha T hat einen der bekanntesten Jingles der Werbegeschichte geschrieben. Im Jahr 2003 wurde der Song ‚I’m Lovin‘ It‘ als neuer ‚McDonald’s‚-Song durch Justin Timberlake und die Produzenten ‚The Neptunes‘ weltberühmt.

Geheimnis gelüftet: Der hier schrieb das legendäre Mc-Donalds-Jingle

Mittlerweile ist der Track einer der am längst gespielten Jingles in der Geschichte der Werbung. Der Verantwortliche Chef der Marketingkampagne Steve Stoute, verriet das Geheimnis, wer denn hinter dem Track steckt: „Wissen Sie, wer den gemacht hat? Pusha T. Das ist verrückt, dass Pusha T den Song für Mc Donald’s geschrieben hat!“

Angeblich hat Timberlake für den Geniestreich damals sechs Millionen Dollar einstreichen können. In den Charts war der Track allerdings nicht sonderlich erfolgreich.

Justin Timberlake plant übrigens, neue Songs auf den Markt zu bringen. Der 35-jährige Sänger bestätigte am Freitag (06.05.16), dass er nach seiner ersten Solo-Single seit drei Jahren, ‚Can’t Stop The Feeling‘, eine ganze LP produzieren will – das Projekt ist allerdings noch in der Anfangsphase. Mit dem amerikanischen Radiomoderator Carson Daly sprach Timberlake über seinen Release und anstehende Projekte und verriet: „Ich weiß noch nicht genau, wann es herauskommen wird, aber ja, ich arbeite auf jeden Fall an einem Album.“

Foto: WENN.com