Sonntag, 05. Juni 2016, 12:53 Uhr

Meghan Trainor will Schauspielerin werden

Meghan Trainor möchte das Fach wechseln. Die Sängerin würde das Mikrofon gerne eine Weile zur Seite legen und die Bretter, die die Welt bedeuten, betreten. „Mein größter Traum ist aktuell, eine Schauspielkarriere zu starten“, so die ‚All About That Bass‘-Interpretin.

Meghan Trainor will Schauspielerin werden

„Ich werde bald einen Schauspieltrainer engagieren“, fügte sie hinzu. Für ‚Die Peanuts – Der Film‘ durfte die 22-Jährige zwar bereits ein paar Songs für den Soundtrack beisteuern – doch sie hofft, auch bald selbst vor der Kamera stehen zu dürfen. „Ich war total entsetzt und geehrt zugleich, als ich gefragt wurde, die Lieder zu schreiben“, gab die Künstlerin im Interview mit dem ‚Star Magazine‘ zu. „Als ich das meiner Oma erzählte, war sie total aufgeregt. Ich muss mich deswegen auch immer noch kneifen. Es ist unglaublich.“

Mehr zu Meghan Trainor: Duett mit Bruno Mars in Sicht?

Als sie ihr Werk dann zum ersten Mal im Kino hören konnte, war sie dementsprechend überwältigt. „Meine Familie war mit dabei. Und als ich erkannte, dass mein Song gleich kommen würde, sprang mir mein Herz fast aus der Brust“, so Trainor. „Als es dann endlich passierte, wollte ich aufstehen und tanzen – aber ich blieb cool. Meine Brüder und ich tanzten in unseren Sitzen. Es war sehr emotional. Als wir das Kino verließen, habe ich geweint.

Foto: WENN.com