Dienstag, 07. Juni 2016, 16:08 Uhr

Harry Potter: Neue Geheimniskrämerei um das hier!

Neunzehn Jahre nach dem ersten Buch hat es Harry Potter auf die Bühne geschafft. Zur ersten Vorpremiere von ‚Harry Potter and the Cursed Child‘ (Harry Potter und das verwunschene Kind) am Dienstagabend in London waren allerdings keine Journalisten zugelassen.

Harry Potter: Neue Geheimniskrämerei um das hier!

Möglichst wenig von der Geschichte sollte vor der offiziellen Premiere am 30. Juli an die Öffentlichkeit gelangen. Es sei noch zu früh für Kritiken, sagte eine Pressesprecherin des Theaters. Die neue Geschichte von J.K. Rowling, Jack Thorne und John Tiffany ist das erste Potter-Abenteuer, das im Original im Hinblick auf eine Bühnenfassung geschrieben wurde. Zumindest die groben Züge der Story sind schon bekannt: Der einstige Zauberlehrling Harry Potter ist inzwischen Familienvater und arbeitet im Ministerium für Magie. Seinem jüngsten Sohn Albus Severus macht das Familienerbe zu schaffen. Die 175 000 Tickets für die Vorführungen im Palace Theatre London waren innerhalb von 24 Stunden ausverkauft.

Zwischen 1997 und 2007 erschienen aus der Feder von Rowling sieben ‚Harry Potter‘-Romane in fast 80 Sprachen, weltweit verkauften sich 450 Millionen Exemplare. (dpa/KT)

Foto: WENN.com