Mittwoch, 08. Juni 2016, 9:10 Uhr

Eva Longoria bald in einer britischen Serie?

Eva Longoria soll in der britischen Miniserie ‚Decline and Fall‘ mitspielen. Dabei handelt es sich um die Verfilmung des bekannten, gleichnamigen Romans von Evelyn Waugh, der eine Satire auf die 20er-Jahre in England beschrieb.

Eva Longoria bald in einer britischen Serie?

Paul Pennyfeather wird nach einer wilden, durchzechten Nacht von Oxford nach Wales verbannt, um dort als Direktor einer Privatschule für Jungs zu arbeiten. An seinem neuen Arbeitsplatz trifft er eine verführerische junge Frau namens Margot, die ihm den Kopf verdreht. Longoria soll Margot spielen, während der bekannte britische Darsteller Jack Whitehall Pennyfeather darstellen soll, wie die amerikanische ‚Deadline‘ berichtet. Guillem Morales, der vor kurzem ‚Julia’s Eyes‘ inszenierte, soll bei der dreiteiligen Miniserie Regie führen und damit ein Drehbuch von James Wood umsetzen.

Longoria kennt sich im Fernsehgeschäft bereits aus, spielte sie doch immerhin jahrelang in ‚Desperate Housewives‘, eine Serie um verbitterte Frauen in der Mitte ihres Lebens, die mit diversen Problemen kämpfen. Ein Sendetermin für ihr neues Projekt steht noch nicht fest.

Foto: WENN.com