Mittwoch, 08. Juni 2016, 21:03 Uhr

Nein, Naomi Campbell ist keine Diva!

Naomi Campbell ist angeblich überhaupt nicht zickig. Die 46-Jährige ist seit langem als eine der größten Diven der Modeszene verschrien. Von fliegenden Handys bis hin zu Spuck-Attacken – die Leute, die für das Supermodel arbeiteten, haben schon viel von ihrem Temperament zu spüren bekommen.

Nein, Naomi Campbell ist keine Diva!

Doch offenbar ist aus der Kratzbürste ein zahmes Kätzchen geworden: das behauptet zumindest einer, der ihr aktuell unter die hübschen Ärmchen greifen darf. „Das Ding an Naomi ist: sie vertraut den Leuten, mit denen sie zusammenarbeitet, wirklich. Sie ist unglaublich“, verriet Designer Brandon Maxwell, der sie für die ‚CFDA Awards‘ am Montag Abend (6. Juni) einkleiden durfte. „Sie gibt dir wirklich Zeit – sie steht da während des Fittings anderthalb Stunden gerade und bleibt ganz ruhig. Weil ich viel anpassen und ändern muss, ist Geduld essentiell wichtig. Und sie gibt mir die Zeit, die ich dafür brauche. Es war wirklich einfach [mit ihr zu arbeiten].“

Mehr zu Naomi Campbell: Dieses handsignierte Busenbuch ist für 1500 Euro zu haben

Nicht das Einzige, worüber sich der Modemacher an diesem Abend freuen durfte – er holte sich auch den ‚Swarovski Award für Damenmode‘ ab. „Ich war so schockiert, ehrlich“, gab er gegenüber ‚The Coveteur‘ zu. „Ich hatte den Knopf an meiner Hose offen und meine Sakko ausgezogen, ich habe gar nicht daran gedacht, zu gewinnen.“

Foto: WENN.com