Freitag, 10. Juni 2016, 21:20 Uhr

Ayda Field: Weitere Intimitäten über Gatte Robbie Williams

US-Schauspielerin und Robbie-Williams-Gattin Ayda Field (37) ist derzeit in Plauderlaune. Kein Wunder, geht es doch in ihrer ITV-Show ‚Loose Women’ um nichts anderes als das. Nun hat die Mama zweier Kinder in der britischen Sendung verraten, dass sie den Sänger einmal ihre Muttermilch kosten ließ.

Ayda Field: Weitere Intimitäten über Gatte Robbie Williams

Ihr berühmter Gatte soll äußerst neugierig auf den Geschmack gewesen sein, worauf sie ihm den Wunsch erfüllte. Er hätte es aber nicht „direkt von ihrer Brustwarze“ probiert, wie sie erklärte. Es wäre eher so gewesen: „Ich frage mich, wie das schmeckt? Das muss doch gut sein? Dann ein kleiner Druck und ‚oh sie schmeckt süß.’“ Das wäre es damit aber auch gewesen, so die Schauspielerin: „Wir haben es nicht weiter verfolgt. Wir haben kein Nachtfütterung oder so etwas betrieben.“ Unter dem Lachen des Publikums fuhr sie weiter fort: „Kann ich einfach nur mal sagen, ich arbeite zu hart um sie in einem Latte oder an meinen Gatten zu verschwenden!“

Mehr: Ayda Field im Bett mit Robbie Williams: Tote Hose

Außerdem gab es weitere Offenbarungen der 37-Jährigen: Der Popstar habe anscheinend vor Kurzem versucht, es Ich-Darstellerin Kim Kardashian (35) mit einem Nacktbild gleichzutun und damit das Internet zu brechen. Sie selbst hätte zwar protestiert aber er wäre stur geblieben. Dann durfte die Gattin etwa 18 Mal auf den Fotoauslöser drücken, damit das Bild so herauskam, wie der Herr es wollte. Trotz dieser Mühe musste sich Robbie Williams der Frau von US-Rapper Kanye West (39) geschlagen geben. Die Kardashians sind auf diesem Feld eben schon lange Jahre etabliert…(CS)

Foto: WENN.com/ITV