Freitag, 10. Juni 2016, 18:35 Uhr

Beatrice Egli wechselt nach Quotenflop vom Ersten zum MDR

Nach dem Aus für ‚Die große Show der Träume‘ wechselt die Schweizer Schlagersängerin Beatrice Egli (27) vom Ersten zum MDR Fernsehen. Dort werde sie die neue Show ‚Schlager & Meer‘ präsentieren.

Beatrice Egli wechselt nach Quotenflop vom Ersten zum MDR

Eglis Berliner Management bestätigte heute einen entsprechenden Bericht der ‚Bild‘-Zeitung. Die mit Musik gespickte Sendung werde vom 13. bis 19. Dezember auf dem Kreuzfahrtschiff ‚Mein Schiff 3‘ in Dubai aufgezeichnet und soll im Februar 2017 ins TV kommen.

‚Die große Show der Träume‘ hatte am 4. Juni im Ersten mit der zweiten Ausgabe lediglich gut 2,5 Millionen Zuschauer und soll nicht fortgesetzt werden. „Mir und den Beteiligten hat die Show sehr großen Spaß gemacht“, zitierte ‚Bild‘ die Sängerin. „Und es macht natürlich sehr traurig, dass es nun erstmal nicht weiter geht.“ (dpa)


Foto: WENN.com