Freitag, 10. Juni 2016, 19:59 Uhr

Paris Hilton will die beste Tante sein

Paris Hilton will die beste Tante der Welt sein. Die Ich-Darstellerin freut sich auf das Kind, das ihre Schwester Nicky mit ihrem Ehemann James Rothschild erwartet. Um der Geburt zuvorzukommen, hat Paris bereits zahlreiche Geschenke für den weiblichen Fötus gekauft.

Paris Hilton will die beste Tante sein

Im Gespräch mit dem ‚Prestige Hong Kong‘-Magazin erklärte sie: „Ich kann nicht einmal anfangen, das Gefühl zu beschreiben – ich bin so aufgeregt und freue mich riesig für Nicky. Sie wird eine wunderbare Mutter sein und ich will die beste Tante sein, die es überhaupt gibt. Ich kaufe schon fleißig für meine Nichte ein und kann es gar nicht erwarten, sie endlich zu sehen.“ Die 35-Jährige hatte erst vor kurzem eine Babyparty für ihre Schwester im ‚Waldorf Astoria‘ in New York geschmissen, auf der sie ihre 32-Jährige Verwandte mit einer weißen und pinken Herztorte überraschte. Paris selbst ist hingegen nicht nur nicht schwanger, sondern auch noch Single, nachdem sie sich vor wenigen Wochen von ihrem Freund, dem Millionär Thomas Gross getrennt hatte.

Mehr: Paris Hilton dreht TV-Doku auf Ibiza

Derzeit hat sie aber auch andere Dinge im Kopf, kümmert sich um ihr neues Parfüm und konzentriert sich darauf, ihre DJ-Karriere voran zu bringen. Dieses Jahr wird sie wieder auf Ibiza auflegen. Später in diesem Jahr soll auch ein Videospiel von ihr veröffentlicht werden.

Foto: Pacific Coast News/WENN.com