Samstag, 11. Juni 2016, 16:17 Uhr

"Tribute von Panem"-Regisseur will "Battlestar Galactica" drehen

Francis Lawrence will den ‚Battlestar Galactica‘-Film drehen. Der war und ist eine der beliebtesten Sci-Fi-Serien der 70er-Jahre, die vor allem aufgrund ihres trashigen Charakters vor allem in den Vereinigten Staaten noch immer Kultstatus genießt und mehrere Neuverfilmungen im Laufe der vergangenen Jahre erhielt.

"Tribute von Panem"-Regisseur will "Battlestar Galactica" drehen

Nun soll die Serie auf die große Leindwand kommen. Nachdem der Plan bereits seit vielen jahren im Gespräch war, ist nun eine Drehbuchautorin gefunden worden. Es handelt sich dabei um Lisa Joy, die bereits für die ‚HBO‘-Serie ‚Westworld‘ verantwortlich zeichnete. Laut Berichten der amerikanischen ‚Deadline‘ ist derzeit der Regisseur Francis Lawrence im Gespräch, den Streifen zu inszenieren. Lawrence hat bereits Erfahrung mit aufwändigen Projekten, immerhin inszenierte er die ‚Tribute von Panem‘-Filme mit Jennifer Lawrence, die an den Kinokassen wie eine Bombe einschlugen.

Derzeit ist er noch mit dem Thriller ‚Red Sparrow‘ beschäftigt, in dem ebenfalls Jennifer Lawrence mitspielen wird. ‚Battlestar Galactica‘ wäre demnach sein darauf folgendes Projekt. Mögliche Schauspieler sind noch nicht angekündigt worden. Das Filmstudio ‚Universal‘ wird den Film produzieren.

Foto: Pacific Coast News/WENN.com