Montag, 13. Juni 2016, 12:50 Uhr

Cate Blanchett in Neuauflage von "Ocean's Eleven"

Cate Blanchett spielt in der Neuauflage von ‚Ocean’s 11‘ mit. Bereits Anfang letzten Jahres wurde bekannt, dass ‚Ocean’s 11‘ als Remake mit weiblichen Darstellern produziert wird und Sandra Bullock eine der Hauptrollen spielen wird.

Cate Blanchett in Neuauflage von "Ocean's Eleven"

Nun bekommt sie hochkarätige Unterstützung. Wie ‚Showbiz 411‘ berichtet, werden Cate Blanchett, Mindy Kaling und Helena Bonham Carter an ihrer Seite spielen. Außerdem soll Elizabeth Banks „wahrscheinlich zur Gruppe dazustoßen“. Die 47-jährige Blanchett ist für ihr Können als Charakterdarstellerin bekannt. Welche Rolle sie in dem Remake spielen wird, ist jedoch noch nicht bekannt. Die Neuauflage des beliebten Gangsterfilms soll bereits seit über einem Jahr in Arbeit sein und von George Clooney, der in allen drei bisherigen Teilen mitspielte, sowie Regisseur Steven Soderbergh mit initiiert worden sein.

Mehr: Cate Blanchett nimmt 2016 erstmal eine Auszeit

Der Film soll den Titel ‚Ocean’s Ocho‘ tragen, eine erste Fassung des Drehbuchs ist bereits fertig. Die Dreharbeiten beginnen Gerüchten zufolge im kommenden Jahr in New York. Hollywoodstar George Clooney wird in seiner Rolle des Danny Ocean einen Kurzauftritt in der Neuauflage bekommen, die unter der Regie von Gary Ross produziert wird. Neben George Clooney waren unter anderem Matt Damon und Don Cheadle in dem Originalfilm zu sehen, dem zwei Fortsetzungen in den Jahren 2004 und 2007 folgten. ‚Ocean’s 11‘ aus dem Jahr 2001 war als erster Film der Reihe bereits eine Neuverfilmung des Gangsterfilms ‚Frankie und seine Spießgesellen‘ von 1960. Damals spielten fünf Mitglieder des sogenannten Hollywood ‚Rat Pack‘ die Hauptrollen, darunter Frank Sinatra.

Foto: WENN.com