Dienstag, 14. Juni 2016, 9:52 Uhr

Fabian Hambüchen bei "Alles was zählt"

Ein echter Olympiastar zu Gast in der RTL-Serie „Alles was zählt“: Der Turn-Europa- und Weltmeister Fabian Hambüchen (29) ist prominenter Mit-Sportler beim „Battle of the Best“ – einem Wettkampf innerhalb der Serie, der am 25. und 26. Juli 2016 (Folgen 2479 und 2480) ausgestrahlt und bereits Anfang Mai gedreht wurde.

Fabian Hambüchen bei "Alles was zählt"

Fabian Hambüchen, der schon mit vier Jahren das erste Mal in der Turnhalle stand, spielt sich selbst und tritt in der Serie u. a. gemeinsam mit AWZ-Star und Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko an (die gewinnt übrigens!) Im interview mit RTL sprach der nur 1,63m kleine Athlet über den Dreh.

Fabian, welchen Stellenwert hat die Schauspielerei bei dir?
Ich bin ein lockerer Typ, albere gerne herum und könnte mir schon vorstellen, dass mir das liegen könnte, auch mal in diesem Bereich zu arbeiten, aber mein Fokus liegt jedoch weiterhin auf dem Sport.

Fabian Hambüchen bei "Alles was zählt"

Schauspielerei und dein künstlerischer Sport haben doch schon was gemeinsam?
Wir müssen uns auch beim Sport gut darstellen. Wichtig ist für mich immer, ich selbst zu bleiben. Ich bin ein visueller Typ. Durch mein Mentaltraining kann ich mich gut in verschiedene Rollen reinversetzen. Dass man sich selbst darstellt, ist auf jeden Fall die Ähnlichkeit zum Sport. Und hier bei AWZ spiele ich ja auch mich selbst, das ist also ganz entspannt für mich. Ich trete mit anderen Sportlern beim „Battle of the Best“ an und habe auch drei bis vier Textpassagen.

Könnte die Schauspielerei auch ein zweites Standbein werden?
Ich will es nicht überbewerten, weil ich jetzt einmal hier mitdrehen darf. Andererseits würde ich mich super gern ins Gespräch bringen, und dann nachhören, wie es den Leuten gefallen hat, ob Interesse da wäre, auch mehr zu machen. Bei AWZ gibt es die Boulderhalle „Pumpwerk“ und das „Steinkampzentrum“. Ich hätte da für mich schon ein paar Ideen, aber das ist jetzt ein bisschen viel spekuliert.

Fabian Hambüchen bei "Alles was zählt"

Was sagt deine Freundin zu deinen neuen Schauspielambitionen?
Die findet das saucool. Wir gucken beide sehr gerne ‚Alles was zählt‘ und gerade dann in der Serie mitzuspielen, die wir gerne gucken, ist cool. Im ersten Moment hat sie ein bisschen erschreckt geguckt und wusste nicht, ob das ein schlechter Scherz ist, aber nach dem zweiten Nachdenken, hat sie sich echt gefreut.

Fotos: RTL/ Guido Engels