Dienstag, 14. Juni 2016, 10:42 Uhr

Nicole Kidman dreht TV-Serie "Top of the Lake"

Nicole Kidman wird in mitspielen. Derzeit befindet sich die zweite Staffel der von den Kritikern gefeierten australischen Serie in der Entwicklung. Die erste Staffel wurde 2013 gezeigt und dreht sich um ein zwölfjähriges Mädchen, das versucht, sich in einem See in einer australischen Kleinstadt zu ertränken.

Nicole Kidman dreht TV-Serie "Top of the Lake"

Das Mädchen überlebt jedoch und muss sich einige Fragen der ermittelnden Polizistin gefallen lassen. Schwierig wird es für diese, als das Mädchen verschwindet, denn plötzlich tun sich dunkle Geheimnisse der Stadt vor ihr auf. Jane Campion ist die Schöpferin der Serie und wird nun mit Kidman wieder vereint, da beide bereits Mitte der 90er-Jahre das Melodram ‚Portrait of a Lady‘ drehten. Laut ‚Deadline‘ wird sich die zweite Staffel wieder um die Ermittlerin drehen – gespielt von Elisabeth Moss -, die sich um einen unidentifizierten Körper kümmern muss, der am Strand von Sydney angeschwemmt wird.

Mehr: Nicole Kidman ist eine disziplinierte Zockerin

Ein Ausstrahlungstermin steht zwar noch nicht fest, doch Kidman freut sich bereits auf ihre neue Verantwortung: „Ich bin schon ganz aufgeregt, nach Hause zu kommen, um mit meiner lieben Freundin Jane Campion zu arbeiten, deren Filme ich bewundere und respektiere. Ich freue mich auch darauf, der unglaublichen Elisabeth Moss Gesellschaft zu leisten“, so Kidman gegenüber dem ‚Daily Telegraph‘.

Foto: WENN.com