Freitag, 17. Juni 2016, 10:07 Uhr

Calvin Harris: "Alles gut, sie macht einfach ihr Ding, Mann"

Calvin Harris äußert sich zum ersten Mal zu seiner Ex. Der schottische DJ erfuhr gestern (16. Juni) wie der Rest der Welt, dass seine Ex-Freundin Taylor Swift nur wenige Wochen nach der Trennung bereits ein neues Herzblatt gefunden hat: Angeblich Tom Hiddleston (wir berichteten).

Calvin Harris: "Alles gut, sie macht einfach ihr Ding, Mann"

Mit dem britischen Schauspieler wurde die 26-Jährige beim vertrauten Schmusen und Knutschen auf Rhode Island abgelichtet. Nachdem Harris sämtliche Spuren seiner einstigen Liebe auf Social Media gelöscht hatte, meldete er sich nun selbst zu Wort. Ein Reporter des Klatsch-Portals ‚TMZ‘ fragte ihn, ob er irgendeinen Kommentar zu Taylor und Tom abgeben möchte und ob sie ihn betrogen habe. „Alles gut, sie macht einfach ihr Ding, Mann“, antwortete der 32-Jährige darauf lächelnd. Mittlerweile kam auch heraus, wer der beiden wirklich einen Schlussstrich gezogen hat: „Es gab eine Menge falscher Berichte, wonach Calvin die Beziehung mit Taylor beendet habe, aber das ist falsch“, verriet ein Vertrauter gegenüber der britischen ‚Sun‘. „Ja, es war offensichtlich, dass die Dinge zwischen den beiden abgekühlt waren, und er wollte sich definitiv noch nicht mit Taylor niederlassen, wie sie es wollte. Aber sie war angeblich diejenige, die Calvin anrief und die Sache plötzlich beendete.

Mehr zu Calvin Harris: Sein Penis im Angebot?

Ihre Freunde vermuten, dass sie das machte, weil sie sofort mit Tom zusammen sein wollte.“ Und weil sie offensichtlich keine Zeit verlieren will, stieg das verknallte Paar gestern auch bereits in einen Privatjet, um gemeinsam zu einem unbekannten Ziel zu fliegen. Urlaubsfotos sicher inklusive… Wir vermuten hinter der Liason mit Hiddleston schlichtweg eine PR-Nummer. Ende des Monats startet nämlich sein neuer Film ‚High Rise‘. Darin geht es um einen Mann, dessen gute Manieren und sein Verstand allmählich Risse bekommen… Passt doch, oder?

Foto: WENN.com