Freitag, 17. Juni 2016, 13:26 Uhr

Mariah Carey: Seitenhieb von Demi Lovato

Demi Lovato findet Mariah Careys Kommentare gemein. Die 23-jährige Sängerin (auf unserem Foto mit Gesangskollegen Nick Jonas) kritisierte Carey scharf, weil diese durchgehend Leute beleidige. Lovato teilte ihre Ansichten in einem Kommentar auf Instagram, den sie unter ein sogenanntes ‚Meme‘ schrieb.

Mariah Carey: Seitenhieb von Demi Lovato

In dem Bild wurden Mariah Carey und Ariana Grande gegenübergestellt, mit der Zeile: „Wenn du online bestellst vs. Wenn es ankommt.“ Darauf kommentierte Lovato: „Es ist andersrum, Liebling. Mariah ist eine Legende und so talentiert, aber sie beleidigt andere Leute durchgehend. Es ist gemein, wie sie Jennifer [Lopez] behandelt. Ari [Ariana Grande] hat nichts falsch gemacht.“

Kürzlich hatte Mariah Carey behauptet, dass sie Jennifer Lopez angeblich nicht kenne und sie auch noch nie getroffen habe.

Die zweifache Mutter ist der Meinung, dass ihr Kommentar aus dem Zusammenhang gerissen wurde und sagte dazu: „Das ist so lange her. Ich kann nicht glauben, dass die Leute so ein Drama darum machen. Wisst ihr was? Ich bin sehr vergesslich. Wenn ich nie eine Unterhaltung mit dir hatte, kommt es schon schnell vor, dass ich sage: ‚Ich kenne ihn nicht, aber er wirkt cool‘ oder einfach nur: ‚Ich kenne ihn nicht'“ Außerdem wolle sie auch nicht so tun, als ob sie eine enge Freundschaft mit jemandem habe, wenn das nicht der Fall sei. Sie fügte hinzu: „Ich kenne sie nicht. Was soll ich sagen? Ich werde nicht so sein: ‚Oh, wir sind alle in Hollywood und tun so als ob wir alle beste Freunde wären, weil wir in demselben Land sind.‘ Es soll nicht beleidigend sein.“

Foto: Pacific Coast News/WENN.com