Samstag, 18. Juni 2016, 9:05 Uhr

Cara Delevingne: Umzug nach Los Angeles?

Cara Delevingne und St. Vincent wollen demnächst gemeinsam nach Los Angeles ziehen. Die Model-Schauspielerin und die Sängerin, die mit bürgerlichem Namen Annie Clark heißt, sind seit 2014 zusammen.

Cara Delevingne: Umzug nach Los Angeles?

Das Paar besitzt bereits eine gemeinsame Wohnung in Paris, doch nun, da Delevingnes Kino-Karriere durch die Decke schießt, planen die zwei, sich auch in Los Angeles niederzulassen. Ein Insider verriet dem ‚Grazia‘-Magazin: „Cara verbringt mehr und mehr Zeit in LA. Zu Beginn ihrer Beziehung verbrachte Cara viel Zeit mit Annie in New York, das war hart. Eigentlich wollten die beiden nach Paris, aber sie entschieden sich, dass es auch wichtig ist, eine Basis in LA zu haben. Annie wird ihr Apartment in East Village behalten, aber wird mit Cara nach Malibu ziehen. Sie ist in Texas aufgewachsen und vermisst die Wärme, also freut sie sich, endlich wieder wärmere Temperaturen zu haben.“

Mehr zu Amber Heard: Was lief da mit Cara Delevingne?

Das Paar sucht nach einem ruhigen Plätzchen und soll bereits ein Auge auf ein gut zwei Millionen Euro teures Anwesen in den Bergen von Malibu geworfen haben. Der Insider verriet weiter: „Sie haben sich darauf geeinigt, nicht in der Stadt zu wohnen und wollen ein Anwesen weit weg vom Trubel, also suchen sie in Malibu. Sie hoffen, bald einen Zuschlag zu bekommen. Da Caras Karriere durch die Decke schießt, könnte es eine Dauerlösung sein.“

Foto: FameFlynet/WENN.com