Sonntag, 19. Juni 2016, 17:40 Uhr

Calvin Harris: Neuer Song über Taylor Swift mit Kanye West?

Calvin Harris verarbeitet das Ende der Beziehung zu Taylor Swift angeblich mit seinem neuen Album. Der schottische DJ, der derzeit an seiner fünften LP arbeitet, soll Angaben zufolge einen Song planen, der sich mit der Trennung von der ‚Blank Space‘-Interpretin befasst. Sogar Kanye West und Rihanna sollen für den Track engagiert werden.

Calvin Harris: Neuer Song über Taylor Swift mit Kanye West?

Ein angeblicher Insider wollte wissen: „Kanye würde etwas mit Calvin und Rihanna machen – jetzt, da Calvin nicht mehr mit Taylor zusammen ist, ist alles möglich.“ Swifts neue Romanze mit Schauspieler Tom Hiddleston soll Harris dazu gebracht haben, sein anstehendes Album noch einmal zu überdenken. Der Insider erzählte der ‚Sun on Sunday‘ weiter: „Calvin findet, dass man nicht offen über so etwas reden sollte, stattdessen ist es besser, es musikalisch zu verarbeiten. Derzeit arbeitet er an neuer Musik und werkelt an Tracks über Herzschmerz, Betrug und verlorene Liebe.“

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Swift ihren Beau angeblich am Telefon abserviert habe, genauso wie es ihr damaliger Freund Joe Jonas im Oktober 2008 mit ihr tat. Die 26-jährige Sängerin soll den DJ angerufen haben, nachdem er in einem Autounfall verletzt worden war. Besonders gemein scheint, dass Swift ihm noch nicht einmal erläuterte, worum es genau geht, sondern einfach sagte, dass sie „etwas Zeit für sich“ brauche.

Mehr: Taylor Swift, Tom Hiddleston und ein Paar mausgraue Rauleder-Schuhe: Wer verarscht hier wen?

Foto: WENN.com