Montag, 20. Juni 2016, 10:48 Uhr

Iggy Azalea trennt sich von ihrem Verlobten Nick Young

Und wieder gibt es eine Promi-Trennung. Die australische Rapperin Iggy Azalea (26) hat sich von ihrem Verlobten, dem farbigen US-Basketballprofi Nick Young (31), getrennt.

Iggy Azalea trennt sich von ihrem Verlobten Nick Young

„Auch wenn ich Nick liebe und alles versucht habe, mein Vertrauen in ihn wieder aufzubauen: In den vergangenen Wochen ist sichtbar geworden, dass ich das nicht kann“, schrieb die Musikerin (‚Fancy‘) auf Instagram. „Es ist nie einfach, sich von der Person zu trennen, mit der man seine ganze Zukunft geplant hat. Aber Zukunft kann umgeschrieben werden, und ab heute ist meine ein leeres Blatt.“

Mehr: Iggy Azalea will Kesha aus der Hit-Misere retten

Azalea und Young hatten sich vor einem Jahr verlobt, die geplante Hochzeit aus Termingründen aber zunächst verschoben. Der 31-jährige Basketballer der Los Angeles Lakers twitterte am Sonntag lediglich: „Single“. Gerüchte über eine Trennung hatte es in letzter Zeit bereits gegeben. (dpa/KT)

Foto: WENN.com