Dienstag, 21. Juni 2016, 11:03 Uhr

Zayn Malik und Gigi Hadid haben ein neues Hobby

Zayn Malik und Gigi Hadid reiten jetzt. Die beiden führen eine stürmische Beziehung, denn wie in der Vergangenheit immer wieder berichtet wurde, sollen sich die beiden regelmäßig trennen, bevor sie wieder zusammenfinden, weil sie offenbar doch nicht ohneeinander leben können.

Zayn Malik und Gigi Hadid haben ein neues Hobby

Ob gemeinsame Reitstunden da die Lösung sind? Immerhin ist Hadid eine erfahrene Reiterin, während sich Malik mit dem Sport noch etwas schwer tut, wie er im Interview mit dem ‚Paper‘-Magazin gestand: „Meine Freundin reitet ein bisschen. Naja, das ist eine Untertreibung. Sie reitet sehr gut und macht das, seit sie ein Kind ist. Sie will, dass ich das mit ihr tue, aber ich bin nicht gut darin. Ich lerne gerade und es macht mir Spaß. Meine erste Reitstunde war auf einem wirklich alten Pferd, das sich nicht viel bewegt hat, also hat mir das keine Angst gemacht. Sie war auf einem anderen Pferd, das sich sehr viel bewegt hat. Sie ist über Hürden gesprungen und ich saß da nur und dachte: ‚Oh man, das ist krank.'“ Der Sänger verriet außerdem, dass es ihm gar nicht primär aufs Aussehen ankomme bei Frauen: Intelligent müssen sie sein.

Mehr: Zayn Malik liefert neuen Song für „Ghostbusters“

„Ich habe das immer gesagt und ich stehe nach wie vor dazu: Ich finde Intelligenz attraktiv. Wenn ich etwas von jemandem lernen kann und sie bringen mir etwas bei, das finde ich das anziehend. Natürlich finde ich physische Schönheit auch attraktiv, aber je älter ich werde, desto mehr wiegt für mich die Persönlichkeit, weil man keine lange Beziehung führen kann, wenn man sich mit der Person nicht versteht. Das Aussehen spielt dabei nicht wirklich eine Rolle“, erklärte er.

Foto: WENN.com