Dienstag, 21. Juni 2016, 8:37 Uhr

Zieht Marc Terenzi mit Helena Fürst zusammen?

Marc Terenzi soll bei ‚Promi Big Brother‘ mitmachen. Laut der ‚Bild‘-Zeitung hat der Ex-Mann von Sarah Connor bereits für die neue Staffel der Reality-Show zugesagt. Angeblich müssen alle angefragten Kandidaten bis zum 1. Juli ihre Verträge unterschreiben, um bei der Neuauflage dabei sein zu können.

Zieht Marc Terenzi mit Helena Fürst zusammen?

Des Weiteren soll auch Joachim Witt dabei sein, der den älteren Zuschauern noch als erfolgreicher Musiker der Neuen Deutschen Welle bekannt sein dürfte. Er ist der „logische Nachfolger“ des 80er-Jahre-NDW-Künstlers Hubert Kah, der 2014 im Container weilte und einen regelrechten Fanclub um sich versammeln konnte. Auch Helena Fürst soll sich verpflichtet haben. Der Deal zwischen ihr und ‚Sat.1‘ soll sogar schon fest sein. Ende Mai wurde berichtet, wer noch im Gespräch ist, im Container einzuziehen: Sarah Kern. Im Sommer geht es wieder los und die Promis drängen sich um einen Platz in dem Sozial-Experiment von ‚Sat.1‘, das so manchem wieder zu steilem Erfolg verhalf. So soll auch eine angebliche Summe im Raum stehen: Für ihr Mitwirken soll sie angeblich 100.000 Euro erhalten, so die Gerüchte. Dem Gewinner winkt eine ähnliche Summe, so bekam Nino de Angelo nach seinem Sieg in dem Format im letzten Jahr angeblich 105.000 Euro.

Auch der Ex-Freund des neuen ‚Germany’s Next Topmodel‘ Kim Hnzido, auch als ‚Honey‘ bekannt, soll in den Container ziehen. Der soll auch als neuer ‚Bachelor‘ gehandelt werden, nachdem sich die beiden während der Castingshow trennten.


Foto: WENN.com