Mittwoch, 22. Juni 2016, 8:20 Uhr

Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser mit Plattenvertrag

Daniela Katzenbergers Schwester hat einen Plattenvertrag. Jenny Frankhauser hat ihre erste Single aufgenommen. ‚Die Zeit steht still‘ war eigentlich für Schlagersternchen Vanessa Mai gedacht, doch die 23-Jährige hat es nun selbst dank ihrem Songwriter und Produzenten Marco Kloss in einem Duisburger Tonstudio eingesungen.

Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser mit Plattenvertrag

„Ich kann es noch gar nicht richtig glauben“, offenbarte die Blondine gegenüber der ‚Bild‘-Zeitung. „Mit meinem ersten eigenen Song geht für mich ein echter Kindheitstraum in Erfüllung.“ Natürlich ist auch schon ein passendes Video dazu gedreht worden – stilecht auf Mallorca. Genau wie die Single soll das am 5. August erscheinen. Die jüngere Schwester der ‚Katze‘ hat schon über viele Wege versucht, den Sprung zum Promi zu schaffen: Kurzzeitig hieß es, sie wolle zusammen mit ihrem Schwager Lucas Cordalis einen Song aufnehmen. Wenig später machte das bereits dementierte Gerücht die Runde, sie wolle das Gesicht für die Erotik-Messe ‚Venus‘ werden.

Mehr: Daniela Katzenberger verteidigt Schwester Jennifer gegen Shitstorm

Ihre große Schwester fühlt sich als richtiger Medienprofi natürlich überhaupt nicht bedroht von dem Erfolg des baldigen Gesangsstars. „Ich verstehe Jennys Ambitionen“, erklärte der Reality-TV-Star, der am 4. Juni mit seinem Liebsten und in Begleitung eines Kamerateams vor den Traualter trat.

Foto: WENN.com/Hoffmann