Donnerstag, 23. Juni 2016, 8:26 Uhr

Channing Tatum: Geh mir weg mit Gemüse!

Channing Tatums Karriere als Veganer ist gescheitert. Der Schauspieler hatte versucht, sich sechs Monate vegan zu ernähren, auch um eine Diät zu machen, aber vor allem um seiner vegan lebenden Frau einen Gefallen zu tun. Doch das Projekt scheiterte – weil Tatum einfach kein Gemüse mag.

Channing Tatum: Geh mir weg mit Gemüse!

Seine Frau Jenna Dewan-Tatum erklärte dies im Interview mit dem ‚Woman’s Health‘-Magazin, indem sie sagte: „Er hat wirklich versucht, sechs Monate vegan zu leben. Aber der Typ mag einfach kein Gemüse. Das macht es schwierig. Es war schwierig am Anfang, weil man will, dass der Partner auf der gleichen Linie ist, aber manchmal muss man die Menschen einfach sie selbst sein lassen.“ Ansonsten steht der Schauspieler seiner Frau aber immer zur Seite.

Mehr: Daniel Craig dreht mit Channing Tatum „Logan Lucky“

Erst kürzlich zeigte Tatum (auf unserem Foto am Set von ‚Kingsman: The Golden Circle‘) auf Snapchat, wie er seiner Frau Jenna Dewan Tatum während ihrer Pediküre den Nagellack entfernte. Die Schauspielerin bezeichnete ihn dabei liebevoll als „Nagellackentferner“. Sie fügte hinzu: „Ja Leute, ihr seht richtig, er ist großartig.“ Und damit sich seine Herzdame auch komplett wohl fühlt, pustete er seiner Liebsten auch noch die danach frisch lackierten Krallen trocken. Das Paar, das bereits die gemeinsame Tochter Everly hat, versucht grundsätzlich, sich gegenseitig glücklich zu machen. Mit allen Mitteln, wie man sieht.

Foto: WENN.com