Donnerstag, 23. Juni 2016, 8:35 Uhr

Star Wars: John Boyega angelt sich Prestige-Projekt

John Boyega dreht mit Kathryn Bigelow. Der britische Schauspieler feierte erst im vergangenen Jahr mit ‚Star Wars: Das Erwachen der Macht‚ seinen großen Durchbruch und ist jetzt vor allem in Hollywood heiß begehrt. So ist auch Bigelow auf ihm aufmerksam geworden, die mit ‚Zero Dark Thirty‘ einen viel beachteten Erfolg erzielte.

Star Wars: John Boyega angelt sich Prestige-Projekt

Die Ex-Frau von David Cameron bereitet aktuell einen Film über die Ausschreitungen in Detrot im Jahre 1967 vor. Die Ausschreitungen hatten im Amerika jener Zeit rassistische Hintergründe. Wie ‚The Playlist‘ berichtet, wird Boyega seiner Kollegin Hannah Murray Gesellschaft leisten, die aus der populären Serie ‚Game of Thrones‘ bekannt ist. Erst kürzlich hat Boyega für ‚Pacific Rim 2‘ unterschrieben.

In der Fortsetzung des Sci-Fi-Streifens wird er als Sohn von Idris Elba zu sehen sein, der im ersten Teil den Jaeger ‚Stacker Pentecost‘ darstellte. Auf Instagram teilte der britische Schauspieler seine Freude selbst mit: „Ich werde Teil des ‚Pacific Rim‘-Franchises! Ich freue mich darauf, mit ‚Legendary Pictures‘ und Steven S. Deknight zusammen zu arbeiten. Meine Firma ‚UpperRoom Productions‘, von mir selbst und @MrFemiOguns gegründet, werden den Film gemeinsam mit @Legendary co-produzieren.“

Foto: FameFlynet/WENN.com