Donnerstag, 23. Juni 2016, 22:21 Uhr

Marilyn Manson modelt für Marc Jacobs

Marc Jacobs will Grenzen überschreiten. Der Designer verpflichtete für seine Herbst/Winter-Kampagne 2016/17 unter anderem exzentrische Größen wie Marilyn Manson, Courtney Love und Missy Elliot.

 Marilyn Manson modelt für Marc Jacobs

Auf den Kampagnenfotos, die Starfotograf David Sims inszenierte, ist unter anderem Manson mit gewohnt expressivem Make-Up zu sehen, dazu trägt er einen langen Jeansrock und Plateau-Stiefel. „In einer Serie von Porträts repräsentieren die Individuen aus unserer Herbstkampagne 2016 eine kollektive Verkörperung von Liebe, Ehrlichkeit, Integrität, Mut, Stärke, Neugier und Inspiration“, erklärte Jacobs im Instagram-Kommentar die Auswahl seiner Models. „Zusammen als eine große Geschichte erinnert diese Kollektion daran, das, was als normal angesehen wird, zu hinterfragen, stets mehr zu entdecken und Grenzen zu überschreiten.“

Mehr zu Marilyn Manson: „Amerika braucht jemanden wie mich!“

Auch Cara Delevingne (Bild unten) gehört zu seinen Auserwählten. Zu ihr schrieb der 53-Jährige: „Alle Jubeljahre bin ich glücklich genug, ein Model zu treffen, welches eine Persönlichkeit besitzt, die fast jeden ihrer Looks überstrahlt. Als ich Cara vor eine paar Jahren über Katie Grand traf, war sie das Mädchen im Einteiler, die eine ungezügelte Energie und großartigen Humor besaß. Sie dabei zu beobachten, wie sie sich zu einer dynamischen, forsche, unabhängige Frau entwickelt, ist die pure Freude.“ Unser Foto zeigt Meister Manson mal ungeschminkt!

Foto: Pacific Coast News/WENN.com