Freitag, 24. Juni 2016, 16:39 Uhr

Darth Vader kommt in "Rogue One: A Star Wars Story" zurück

Darth Vader feiert sein Comeback. Der Sith-Lord wird einen Auftritt in ‚Rogue One: A Star Wars Story‘ haben. Das bestätigte ‚Lucasfilm‘-Präsidentin Kathleen Kennedy nun offiziell. „Ich denke, wir können jetzt über Vader sprechen“, offenbarte sie im Interview mit ‚Entertainment Weekly‘.

Darth Vader kommt in "Rogue One: A Star Wars Story" zurück

„Er wird allerdings sparsam in dem Film eingesetzt. Aber in einem Schlüsselmoment wird er viel Raum einnehmen.“ Die Handlung des ersten Spin-Offs wird irgendwo zwischen Episode III und IV angesiedelt sein. Angeblich dreht er sich um eine Gruppe Widerstandskämpfer, die den Plan um den Todesstern stehlen wollen, damit er nicht in falsche Hände gerät. Neben Darth Vader wird ein junger Han Solo mitmischen, dieser wird von Alden Ehrenreich verkörpert. Zuletzt steckte der Streifen in Schwierigkeiten, da ‚Disney‘ so ganz und gar nicht mit glücklich bei Testvorführungen zeigte.

Darth Vader kommt in "Rogue One: A Star Wars Story" zurück

Mehr zu „Star Wars Rogue One“: Forest Whitaker als alter Saw

‚Rogue One‘ sollte eigentlich noch Mitte Dezember in die Kinos kommen, doch: „Die Verantwortlichen sind nicht zufrieden mit dem Film und ‚Rogue One‘ muss im Juli vier Wochen lang nachgedreht werden“, verriet ein Insider. Die Schauspieler Felicity Jones, Mads Mikkelsen, Ben Mendelsohn, Forest Whitaker und Diego Luna müssen also noch mal ran.

Foto: Lucasfilm