Freitag, 24. Juni 2016, 12:15 Uhr

Harry Styles folgt Zayn Malik mit Soloalbum

Harry Styles hat einen Solo-Plattenvertrag unterschrieben. Der ‚One Direction‘-Sänger hat sich mit ‚Columbia Records‘ zusammengetan, jener Plattenfirma, die auch die Boyband unter Vertrag hat.

Harry Styles folgt Zayn Malik mit Soloalbum

Das hat das Magazin ‚Billboard‘ exklusiv erfahren. Wie das Blatt weiter berichtet, gibt es allerdings noch keinen weiteren Plan, wann der 22-Jährige sein erstes Soloalbum veröffentlichen wird, weitere Details zu dem Deal sind ebenfalls unbekannt. Es kommt nicht überraschend, dass der Teenieschwarm eigene Wege beschreiten wird – hat er doch im vergangenen Jahr vier Songs geschrieben, die bei der ‚American Society Of Composer, Authors And Publishers‘ registriert wurden.

Neben musikalischen Solopfaden ist Styles daneben auch gerade fleißig dabei, an einer Filmkarriere zu basteln. Im Kriegsdrama ‚Dunkirk‘ wird er unter der Regie von Christopher Nolan mitspielen. „Harry war absolut richtig für die Rolle“, erkläre John Papsidera, einer der berühmtesten Castingchefs Hollywoods.

Mehr zu Harry Styles: Kommt jetzt die große Filmkarriere?

Als Schauspieler kennt man ihn bislang noch nicht, aber diese Rolle machte ihn zu einer offensichtlichen Wahl. Wir dachten, dass er eine Frische mitbringt und interessant ist und deshalb hat er die Rolle bekommen.“

Foto: WENN.com