Montag, 27. Juni 2016, 12:55 Uhr

Sila Sahin und Samuel Radlinger: So geht's weiter

Sila Sahin und Samuel Radlinger müssen sich trennen. Die beiden Turteltauben haben vor gerade einmal drei Wochen geheiratet. Doch kaum aus den Flitterwochen zurück, gehen beide im Alltag getrennte Wege.

.

Die einstige ‚GZSZ‘-Darstellerin lebt in Berlin und steht dort regelmäßig für die Soap vor der Kamera. Ihr Liebster Samuel Radlinger spielt für den Fußballverein ‚Hannover 96‘. Doch vielleicht ist gerade die Entfernung das Geheimnis ihrer Beziehung. „Wir führen eine Fern-Ehe. Aber ich finde das ganz gut. So hat jeder seinen Raum und kann für sich arbeiten, sich auf sich konzentrieren. Wenn wir uns dann sehen, ist es umso schöner. Denn wenn man nur aufeinander gluckt, macht einen das auch nicht glücklich“, erklärte Sila Sahin gegenüber der ‚Bild‘-Zeitung. Mit Radlinger scheint die 30-jährige Schauspielerin endlich das große Glück gefunden zu haben.

Sie gestand: „Ich hätte nie gedacht, dass ich wieder glücklich werde nach meinem letzten Liebes-Chaos.“ Gemeint ist Beziehung zum ‚BVB‘-Fußballer Ilkay Gündogan. Für ihn war sie sogar von Berlin nach Dortmund gezogen. Nachdem die beiden sich im September 2015 getrennt hatten, machte Sahin im Januar diesen Jahres die Beziehung zu Samuel Radlinger öffentlich. Da man ja bekanntlich aus Fehlern lernt, ist die Fernbeziehung für beide vielleicht das beste Liebesrezept.