Mittwoch, 29. Juni 2016, 15:17 Uhr

Calvin Harris: Antwort auf Rom-Liebestour von Taylor Swift

Was Popstar Taylor Swift (26) und ihr neuer Herzensmann Tom Hiddleston (35) können, kann DJ Calvin Harris (32) schon lange. Das dachte sich der Schotte vermutlich ganz im Geheimen, als er gestern wenige Stunden nach Veröffentlichung weiterer Rom-Turtelfotos des neuen Traumpaares seine „Antwort“ auf Snapchat gab.

Calvin Harris: Antwort auf Rom-Liebestour von Taylor Swift

Da zeigte sich der Ex-Freund der ‚Bad Blood’-Sängerin nämlich umringt von einer Schar hübscher junger Frauen beim Partymachen auf einer luxuriösen privaten Yacht. Auf einem Bild präsentiert er sich dann auch mit vier ansehnlichen Brünetten und dem witzig gemeinten Kommentar: „Ich schreibe Songs.“ Auf einem anderen Snapchat-Foto ist er zudem mit seinem engen Kumpel Emil Nava zu sehen, der schon bei ein paar seiner Musikvideos Regie führte. Beide zeigen sich dabei in ähnlichen Tommy-Bahama-Shirts.

Diesen Bildern nach zu urteilen, scheint Mister Harris seiner alten Flamme offenbar keine Träne mehr nachzuweinen. Das US-Klatschportal ‚TMZ’ geht sogar noch einen Schritt weiter und behauptet, dass der DJ keine Lust mehr auf Promi-Freundinnen habe.

Mehr: Calvin Harris’ Antwort auf Rom-Liebestour von Taylor Swift

Calvin Harris: Antwort auf Rom-Liebestour von Taylor Swift

Dazu hätte die „schlechte Erfahrung mit Taylor Swift“ beigetragen, wie angebliche „Insider“ verrieten. Da wäre Mister Harris angeblich immer noch schockiert, dass sie ihn so kurz nach seinem Autounfall verlassen hätte, als es ihm immer noch nicht gut ging. Der DJ vertrete nun die Ansicht, dass alle Stars nur „selbstverliebt“ seien und wünsche sich deshalb „ein normales Mädchen“ als Freundin. Sein bevorzugter Typ wäre dabei eine „sexy Latina in der Art von Sophia Vergara“, so die Alleswisser. Der 32-Jährige wolle sich aber offenbar nicht sofort wieder in eine neue Beziehung stürzen. Das Gerücht, er sei mit Reality-TV-Star Megan Rees (21) verbandelt, soll er übrigens als „schwachsinnig“ bezeichnet haben. (CS)

Fotos: WENN.com, Snapchat