Mittwoch, 29. Juni 2016, 19:09 Uhr

Johnny Depp gibt erstes Interview nach Trennung, aber...

Hollywoodstar Johnny Depp hat sein erstes Interview nach den Missbrauchsvorwürfen gegeben. Der Schauspieler befindet sich derzeit in einem schmutzigen Rosenkrieg mit seiner Noch-Ehefrau Amber Heard, die ihm vorwirft, sie mehrmals verbal und physisch angegriffen zu haben.

Johnny Depp gibt erstes Interview nach Trennung, aber...

Deshalb hielt sich der 52-Jährige in den letzten Wochen auf seiner privaten Insel auf den Bahamas versteckt und war erst Anfang der Woche wieder in Los Angeles aufgetaucht. Nun hat er sich für den Radiosender ‚Jonesy’s Jukebox‘ interviewen lassen – Fragen über die Vorwürfe seiner Noch-Ehefrau allerdings verboten und vermieden wie eben der Teufel das Weihwasser.

Stattdessen sprach er über seine neue alte Karriere als Musiker. „Ich bin schon Musiker, seit ich klein war. Ich spiele schon Gitarre, seit ich 12 bin. Ich habe schon in Clubs gespielt, als ich 13 Jahre alt und in Miami gelebt habe“, erklärte das Bandmitglied der ‚Hollywood Vampires‘. Tatsächlich wollte Depp auch hauptberuflich Musiker werden, verriet er weiter.

Mehr: Johnny Depp taucht in Comedyclub wieder auf

Zur Schauspielerei sei er eher zufällig gekommen: „Ich musste meine Miete bezahlen. Jemand hat vorgeschlagen, dass ich seinen Agenten aufsuche, der auch für Nick Cage arbeitete. Ich bin also zu einem Vorsprechen gegangen und habe die Rolle für irgendetwas bekommen.“ Ab dem 1. Juli wird Depp gemeinsam mit seiner Band auf US-Tour gehen.

Johnny Depp gibt erstes Interview nach Trennung, aber...

Fotos: WENN.com, Youtube