Mittwoch, 29. Juni 2016, 8:52 Uhr

Patricia Blanco bald in einem Horrorfilm?

Patricia Blanco will Leute erschrecken. Die Tochter von Schlagerbarde Roberto Blanco will ihre Schauspiel-Träume verwirklichen – und an einer Schule in New York studieren. „Ich habe auf jeden Fall Talent“, ist sich die 45-Jährige sicher.

Patricia Blanco bald in einem Horrorfilm?

„Das muss natürlich ausgearbeitet werden. Ich werde vielleicht so ein, zwei Monate auf die ‚Lee Strasberg‘- Schule nach Amerika gehen.“ Eine Vorstellung, in welche Richtung ihre zukünftige Hollywood-Karriere gehen soll, hat sie auch schon: „Mein Traum ist Drama, Horror, Action und ich würde sehr gerne etwas Böses spielen. Und ich möchte Theater spielen,“ verriet die Ex-Dschungelbewohnerin im Interview mit ‚RTL Exclusiv‘. Aufgeben komme für Blanco dabei auf gar keinen Fall in Frage – genauso wenig wie tiefstapeln: „Ich gehe auf diese Schule und werde dann in Amerika ein paar Castings machen“, so die rassige Schönheit.

Mehr zu Patricia Blanco: „Mir macht es Spaß, an mir rumzudoktern“

„Ihr werdet von mir sehen, hören oder Sonstiges.“ Rein optisch passt die neuerdings erschlankte Blanco zumindest gut in die Traumfabrik. Dank eines Magenbands halbierte sie ihr stolzes Körpergewicht von 115 auf rund 59 Kilogramm. Danach folgten Lippenaufspritzungen, Amstraffung, Fettabsaugung und Eigenfettbehandlung – ganz wie ein echter Hollywood-Star eben.


Foto: Felix Hörhage