Sonntag, 03. Juli 2016, 15:09 Uhr

Zayn Malik gibt hier als Coverboy den Rebell

Auf dem Cover des britischen Style-Magazins ‚Elke‘ posiert der 23-Jährige Fashionist und Ex-Boygroupstar Zayn Malik in schwarz-weißer-Pose. Thema der kommenden September-Ausgabe: „Aufstieg eines Rebellen“. Klar, dass zum Coolness-Faktor „Rebell“ kein Lächeln gehört.

Zayn Malik gibt hier als Coverboy den Rebell

Übrigens: Auf weiteren alternativen Cover-Varianten des Magazins sind u.a. die erfolgreiche Schauspielerin Kristen Stewart (26), die 17-jährige US-amerikanische Schauspielerin Amandla Stenberg und das 23-jährige US-Transgendermodel Hari Nef zu sehen.

Zuletzt sprach der Popstar über seine erste eigene Kollektion mit T-Shirts mit seinem Konterfei und Pullovern mit Urdu-Inschriften – der Amtssprache von Pakistan und und einigen indischen Bundesstaaten mit hohem muslimischen Bevölkerungsanteil. Die Teile sind vornehmlich für Jungs zu haben.

Zayn Malik gibt hier als Coverboy den Rebell

Im Gespräch mit ‚Vogue’ erklärte er dazu: „Meine Familie ist aus Pakistan, deshalb hat das eine große Bedeutung für mich. Alles wurde mit der Idee im Hinterkopf entworfen, dass auch ich das tragen würde“. (…) Ich wollte das in Angriff nehmen, um meine Ideen als Künstler umzusetzen und meinen Fans eine weitere Facette von mir präsentieren zu können.“

Fotos: ELLE, WENN.com