Dienstag, 05. Juli 2016, 11:28 Uhr

Emily Blunt klammheimlich wieder Mutter geworden

Emily Blunt hat eine Tochter zur Welt gebracht. Die gebürtige Britin hat am amerikanischen Unabhängigkeitstag, dem 4. Juli, verraten, dass sie bereits vor zwei Wochen eine kleine Tochter namens Violet geboren habe.

Emily Blunt klammheimlich wieder Mutter geworden

Es ist damit bereits die zweite Tochter der Schauspielerin und ihres Ehemannes John Krasinki, denn vor zwei Jahren hatten sie bereits die kleine Hazel bekommen. Der 36-Jährige schrieb dazu auf Twitter: „Wie kann man den 4. Juli besser feiern, als unser 4. Familienmitglied zu begrüßen!!! Vor zwei Wochen haben wir unsere wunderschöne Tochter Hazel kennen gelernt. #Fröhlichen4.“ Blunt ist bereits seit 2010 mit dem Schauspieler zusammen und lebt mit ihm in Los Angeles. Dass sie ein zweites Kind erwartet, wurde erstmals im Januar dieses Jahres bekannt.

Mehr zu Emily Blunt: Darum verzichtet sie auf viele Angebote

Während Blunt und Krasinski ganz aufgeregt waren, war es ein anderes Familienmitglied so gar nicht: Die kleine Hazel reagierte auf die Neuigkeit gleichgültig, dass sie ein Geschwisterchen bekommt. In der britischen TV-Show ‚This Morning‘ erzählte die 33-Jährige: „(Hazel) hat es zuerst überhaupt nicht interessiert, aber nun ist sie ganz aufgeregt, denke ich.“

Foto: WENN.com