Dienstag, 05. Juli 2016, 9:13 Uhr

Lena Gercke und Thore Schölermann wieder zusammen

Die Verträge sind unter Dach und Fach: Lena Gercke (28) und Thore Schölermann (31) moderieren ‚The Voice of Germany‘ ab Herbst 2016 auf ProSieben und in SAT.1. In der sechsten Staffel führt das Moderations-Duo zum zweiten Mal durch Deutschlands erfolgreichste Musikshow.

Lena Gercke und Thore Schölermann wieder zusammen

Lena Gercke sagte dazu: „‚The Voice of Germany‘ ist einfach die anspruchsvollste und coolste Musikshow im deutschen Fernsehen. Es fühlt sich großartig an, ein Teil der Familie zu sein und es macht wahnsinnig Spaß, Talente zuhause abzuholen und durch die Show zu begleiten. Und mit Thore habe ich zudem das TVOG-Urgestein an meiner Seite.“

Mehr: Jury steht – Yvonne Catterfeld kommt zu „The Voice of Germany“

Und Thore Schölermann freute sich ebenso: „Nach so vielen Jahren gehöre ich ja schon fast zum Inventar, aber freue mich trotzdem auf die neue Staffel #TVOG wie auf ’ne fette Party. Auch wenn es emotional jedes Mal eine Achterbahnfahrt ist. Dieses Jahr ist ja einiges neu, allem voran unser Neu-Coach Yvonne Catterfeld. Da bin ich sehr gespannt ob sie die Männer im Griff hat. Bei der Moderation bleiben Lena und ich uns treu. Und eins ist und bleibt wie es ist: Wer nicht singen kann, der wird’s bei uns nicht schaffen!“

„The Voice of Germany“ ist ab Herbst 2016 auf ProSieben und in SAT.1 zu sehen.


Foto: ProSiebenSAT.1/Richard Hübner