Mittwoch, 06. Juli 2016, 9:01 Uhr

GZSZ: Merlin Leonhardt kommt als „Bommel“ zurück

Merlin Leonhardt meldet sich bei ‚Gute Zeiten schlechte Zeiten‘ zurück. Mit RTL spricht der Schauspieler über sein Comeback zu Deutschlands Daily Nummer 1 und verrät, wie es mit seiner Rolle weitergeht – auch in Sachen Liebe! Werden Katrin und Bommel wieder ein Paar?

GZSZ: Merlin Leonhardt kommt als „Bommel“ zurück

Merlin gehörte dem Ensemble ab Mitte 2012 zunächst als Nebenrolle an und zwischen Dezember 2013 bis September 2014 in einem Hauptpart. Der 27-Jährige ist erstmals wieder ab Folge 6070 am 24.08.2016 bei GZSZ um 19.40 Uhr auf RTL zu sehen.Hier ein Auszug aus dem Interview.

Wie ist es, zurück bei GZSZ zu sein?
Für mich ist es, wie nach Hause kommen. Die Atmosphäre ist so vertraut und trotzdem ist es aufregend und spannend. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich morgens ins Studio laufe!

Wie waren die ersten Drehtage?
Direkt vor der ersten Szene kam ein bisschen Nervosität auf, aber nach zehn Minuten war es wieder wie früher. Und jetzt versuche ich, mich einfach auf meine Arbeit zu konzentrieren und eine spannende Geschichte zu erzählen.

Mit wem wirst du überwiegend drehen?
Der Großteil der Geschichte wird sich zwischen „Katrin“ und „Bommel“ abspielen – insofern werde ich viel mit Ulrike Frank vor der Kamera stehen.

GZSZ: Merlin Leonhardt kommt als „Bommel“ zurück

Wieso kommt Bommel zurück?
Aus Liebe. In wen er aber verliebt ist, wird sich zeigen! (lacht)

Wie geht es weiter mit ihm?
Ich könnte jetzt die Geschichte erzählen, soweit ich sie kenne, aber dann würde ich ja alles verraten. Es wird auf jeden Fall spannend, emotional, romantisch und auch mal sehr traurig!

Was hast du in der Zwischenzeit gemacht?
An das meiste kann ich mich nicht mehr erinnern. (lacht) Nein Spaß. Ich habe einfach versucht, mich als Schauspieler weiterzuentwickeln, neue Aspekte zu entdecken und das dann beim Dreh einzubringen.

Bommel und Katrin, eine weitere Chance für die Liebe?
Chancen gibt es immer. Es kommt mehr darauf an, ob man sie nutzt – besonders bei den beiden!

Foto: RTL/ Rolf Baumgartner